WIE WIR OHNE ABSTAND UND MASKE SINGEN – und WER MITMACHEN DARF

Wir proben als ein 2G+Chor – endlich wieder so singen, wie es die Musik und unsere Stimmen verlangen. Eine Menge Aufwand, aber wir sind der Meinung, das lohnt sich 🤗:

  • Alle Mitglieder sind geimpft oder genesen.
  • Zusätzlich bringen die Chormitglieder vor jeder Probe einen negativen Coronatest mit, der nicht älter als 24 Stunden ist.
  • Wir proben wieder jeden Donnerstag von 19.30 – 22 Uhr in der Hauptkirche St. Petri, einem Raum mit 1.100 Sitzplätzen und viel Luft zum Atmen.
  • Alle Mitglieder checken sich über die Luca-App ein. Es gelten weiterhin die Pflicht zur Handdesinfektion sowie zum Maskentragen bei Bewegung im Raum.

Wer über die Vorbereitung unserer Konzerte hinaus ein Extra an Stimmbildung und A-cappella-Arbeit in kleineren Besetzungen wahrnehmen möchte, kann in unseren Gottesdiensten mitsingen. Ein Kaffeetrinken danach ist immer inklusive.

 

SEI MIT DABEI!

Wenn du Lust hast, an der neu begonnenen Probenarbeit unverbindlich teilzunehmen, nimm bitte Kontakt mit unserem Chorleiter auf:

dahl.thomas@gmx.de

Tel 040 / 273110

 

Dein Hamburger Bachchor




im Herzen von Hamburg

Die Hauptkirche St. Petri und das  Gemeindehaus liegen im Herzen von Hamburg. Wir sind sehr einfach erreichbar mit allen U- und S-Bahnen (Stationen Jungfernstieg und Rathausmarkt).

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Der Bachchor IN DEN SOZIALEN MEDIEN

Folge uns auf Facebook (HamburgerBachchor) und auf Instagram (@hbcst.petri). Du findest dort Persönliches und Aktuelles aus unserem Chorleben. 


Unsere geplanten Auftritte:


DONNERSTAG, 03. FEBRUAR 2022 | 19 UHR › Ökumenische Sankt-Ansgarvesper

57. Ökumenische Sankt-Ansgarvesper

 Beginn: 19 Uhr

 

Werke von Basil Harwood, aus der russisch-orthodoxen Tradition 

sowie Gregorianischer Choral

 

Ökumenische Choralschola Eimsbüttel 

(Ltg.: Constanze Kowalski)

Kammerchor der Russisch-Orthodoxen Kirche 

des Heiligen Prokop (Ltg.: Irina Gerassimez) 

Hamburger Bachchor St. Petri 

(Ltg.: Thomas Dahl)

 

Enno Gröhn – Orgel



0 Kommentare

FREITAG, 15. APRIL 2022 | 18 UHR › Bach/Schumann: Johannes-Passion

Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach in der Bearbeitung von Robert Schumann

 

15. April 2022, Karfreitag, 18 Uhr

Bach/Schumann: Johannes-Passion

 

Solisten

Hamburger Bachchor St. Petri

Collegium musicum St. Petri

Leitung: Thomas Dahl

 



0 Kommentare